• JM-News & More •

Alternate Picking

Beim "Alternate Picking" wird einfach bei jedem Schlag mit dem Plektrum entweder nach unten (downstroke) oder nach oben (upstroke) abwechselnd angeschlagen, unabhängig davon, ob man auf einer Saite spielt oder ein Saitenwechsel stattfindet (siehe Buch "Gypsyjazz Guitar", Kapitel „Einführung Solotechnik“, S. 77).

Man spricht beim "Alternate Picking" auch vom „Wechselschlag“.

JM-Events

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Copyright © 2016 JazzManouche.de. All Rights Reserved - All images remain copyright © by their respective owners