• JM-News & More •

Arpeggio

Bei dem musikalischen Fachbegriff „Arpeggio“ (Plural: „Arpeggien“) handelt es sich um Akkorde, bei denen die Töne des Akkordes nicht gleichzeitig, sondern in „zerlegter Form“ einzeln nacheinander (in kurzen Abständen) gespielt werden.

Hierbei spricht man daher auch von „Akkordzerlegung“ oder „gebrochenen Akkorden“.

JM-Events

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Copyright © 2016 JazzManouche.de. All Rights Reserved - All images remain copyright © by their respective owners