• JM-News & More •

Hot Club de France

Der „Hot Club de France“ (HCDF) war eine Vereinigung von Jazz-Freunden aus Frankreich, mitbegründet von Charles Delauney dem späteren „Entdecker“, Mentor und Förderer von Django Reinhardt.

Der HCDF organisierte und veranstaltete Jazz-Konzerte, brachte eine Vereinszeitschrift heraus und war später auch für die Veröffentlichung von Schallplattenaufnahmen, namhaft auch von Django Reinhardt und des „Quintette du Hot Club de France“ (QHCDF) verantwortlich.

JM-Events

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Copyright © 2016 JazzManouche.de. All Rights Reserved - All images remain copyright © by their respective owners