• JM-News & More •

Sweptstroke

Der sog. "Sweptstroke" ist eine Anschlagstechnik für die Gitarre.

„Sweepen“ (engl. für „rutschen, streichen“) bedeutet, dass bei mehreren Saiten, die hinter- bzw. untereinander angeschlagen werden sollen, das Plektrum die Saiten nicht mehr verlässt, sondern direkt „von-Saite-zu-Saite“ gestrichen wird, also quasi „über die Saiten rutscht“. Siehe auch "JM-Spieltechnik"

JM-Events

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Copyright © 2016 JazzManouche.de. All Rights Reserved - All images remain copyright © by their respective owners