JM-Greats – Steven Reinhardt

    JM-Greats - Steven Reinhardt

    JM-Greats – Steven Reinhardt

    Steven Reinhardt, geboren in Paris (France) in die berühmte Manouche-Familie der Reinhardt´s spielt wie viele Sinti seit jungen Jahren Gitarre.

    Er ist der Neffe von Altmeister Angelo DeBarre und damit direkt verwandt mit ihm. Steven ist ein sehr offensiver Spieler, der mit allen Tricks und Kniffen der Manouche-Spieltechnik gesegnet ist.

    So hat er sich in den letzten Jahren inzwischen einen guten Namen in der Pariser Musikszene erspielt. Seine Auftritte an der Seite seines Onkels Angelo, aber auch mit vielen anderen bekannten Jazzmusikern wie Frangy DelPorte, Stochelo Rosenberg, Tschawolo Schmitt uvam. im berühmten „Chope de Puces“ und bei den Festivals „La Tullerie“ und anderen haben ihn bekannt gemacht.

    Mittlerweile ist Steven Reinhardt ein gereifter Musiker der bereits zwei Alben aufgenommen hat und aus der Pariser Musikszene nicht mehr wegzudenken ist.

    Zurück zu Jazzmanouche-Greats

    You May Also Like